Spenden
Praktische Hinweise für Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer

SPENDEN

 

Die Flüchtlingshilfe Idstein kann in vielerlei Hinsicht unterstützt werden.
Falls Sie sich in der Flüchtlingsarbeit einbringen möchten, können Sie neben Geldspenden und Sachspenden auch Ihre Zeit spenden. 

 

Zeit spenden

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich in der Flüchtlingshilfe Idstein ehrenamtlich zu engagieren.
Wenn Sie sich langfristig einbringen möchten, können Sie beispielsweise eine Flüchtlingspatenschaft oder Lernpatenschaft übernehmen oder einen Deutschkurs anbieten. Auch einmalige Aktionen, z. B. Hilfe beim Renovieren einer Wohnung, werden gerne gesehen. Selbstverständlich erhalten Sie dabei Unterstützung durch die Flüchtlings- und Integrationshilfe Idstein e.V.
Kommen Sie gerne mit Ihren Ideen auf uns zu!

 

Sachspenden

Kleiderspenden können bei der ökumenischen Kleiderstube abgegeben werden, dort werden sie kostenlos weitergegeben.

Die "kostbaR", bei der Sie auch Baby- und Kindersachen abgeben können, bietet die Sachen im Laden montags - donnerstags von 9.30 - 12.30 Uhr zu kleinen Preisen an. Sie bietet für alle bedürftigen Menschen günstige Möbel und Kleidung, nicht nur für Flüchtlinge. Gerne können Sie Ihre Möbelspenden auch bei Biete einstellen.
Weitere Informationen zum Kleiderlager und zu „kostbaR“ erhalten Sie unter dem Navigationspunkt Angebote.

 

Geld spenden

Gerne können Sie auch die Flüchtlings- und Integrationshilfe Idstein e.V. finanziell unterstützen.
Spendengelder werden beispielsweise verwendet für:

  • die Materialkosten, um Fahrräder zu reparieren (die Arbeitsstunden werden von der „recyclebar“ übernommen)
  •  Fahrt- und Reisekosten z.B. zur Klinik oder zum Anwalt
  •  Materialkosten für die Deutschkurse
  •  und vieles mehr

Wir danken allen Spendern für Ihre Unterstützung!