Home
Praktische Hinweise für Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer

Grußwort des Bürgermeisters für die Flüchtlingshilfe-Homepage Idstein

 

Bürgermeister Christian HerfurtIch heiße Sie auf der Homepage der Flüchtlingshilfe Idstein willkommen.

 

Uns allen liegt am Herzen, den Flüchtlingen einen freundlichen und angemessenen Platz bereit zu stellen. Dies umfasst nicht nur die Organisation von Wohnungen, sondern auch die Hilfe im Alltag. An vielen Stellen in Idstein engagieren sich Bürgerinnen und Bürger, um dabei zu helfen und das Leben in der Stadt bunter zu gestalten.

 

Die Flüchtlingshilfe Idstein zeigt mir, wie sich in wenigen Monaten eine Gruppe von Helferinnen und Helfern aufstellt und sich um die Flüchtlinge engagiert kümmert. In Abstimmung mit dem Amt für Soziales, Jugend und Sport und den Kirchen in der Stadt gibt es unter anderem Flüchtlingspaten und mehr als zehn Deutschkurse, die kostenfrei besucht werden können. Es gibt ein Büro im Amt für Soziales, Jugend und Sport, wo sich Flüchtlinge und Idsteiner Bürgerinnen und Bürger über ihre Sorgen oder Hilfen beraten lassen können. Immer wieder werden Veranstaltungen zum gegenseitigen Kennenlernen durchgeführt.

 

Mit dieser Homepage kann die Vernetzung noch besser gestaltet werden. Sie ist für Smartphones und Tablets optimiert, so dass Sie sich einfach und schnell in Deutsch und Englisch informieren können.

 

Ich danke allen ganz herzlich, die sich in der Flüchtlingshilfe für unsere neuen Mitbürgerinnen und Mitbürger engagieren.

 

Ihr

 

Christian Herfurth

Bürgermeister