Freizeit & Sport
Praktische Hinweise für Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer

FREIZEIT UND SPORT

 

Sport ist ein wichtiger Bestandteil der Integration. Es gibt mehrere Sportvereine in Idstein, die verschiedene Aktivitäten anbieten. Die Teilnahme für Flüchtlinge ist kostenlos.

 

Allgemeine Informationen erhalten Sie bei:

Jörg Zengler
Postanschrift:
Magistrat der Stadt Idstein
Abteilung Sport- und Jugendpflege
König-Adolf-Platz 2,65510 Idstein
Büro:
Am Hexenturm 10, 65510 Idstein
Tel.: +49 6126 78-320, Fax: +49 6126 78-9320
E-Mail: joerg(dot)zengler(at)idstein(dot)de

 

Willkommen/Welcome in Idstein

Praktische Hinweise für Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer/Practical advices for refugees and refugee supporters als pdf.Download

 

 

Sportvereine

 

TV IDSTEIN 1844

Sportaktivitäten:
 Aikido, Ballsport (Badminton, Basketball, Boule, Fußball, Handball, Tischtennis, Volleyball), Dance, Fitness, Gesundheitssport, Gymnastik, Leichtathletik, Sportakrobatik, Turnen, Wandern.

Öffnungszeiten:

Montag und Mittwoch 08.30 - 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14.30 - 18.30 Uhr

Kontakt:

TV 1844 Idstein
Himmelsbornweg
65510 Idstein

Frau Dietzschold, Telefon: +49 6126 9595557
Frau Stübing, Telefon: +49 6126 70770

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Vereins

 

TSG Wörsdorf 1887 e.V.

Sportaktivitäten:
Turnen, Fußball, Boule, Volleyball, Leichtathletik, Wandern, Tischtennis, Aikido

Kontakt:

Matthias Moxter, Telefon: +49 6126 70411

Brigitte Frost, Telefon: +49 6126 54362

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Vereins

 

Sportgemeinschaft Niederauroff e.V.

Sportaktivitäten:

Damengymnastik, Damenfitness, Herrenfitness

Kontakt:

1. Vorsitzende
Susann Guckes

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Vereins.