Angebote
Praktische Hinweise für Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer

ANGEBOTE

An der Idsteiner Flüchtlingshilfe sind viele Menschen und Organisationen beteiligt. Bei den folgenden Beschreibungen haben wir uns auf die Organisationen beschränkt, welche die Flüchtlinge direkt betreffen. Es handelt sich dabei um Angebote sowohl von Ehrenamtlichen als auch von Hauptberuflichen.

 

Willkommen/Welcome in Idstein

Praktische Hinweise für Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer/Practical advices for refugees and refugee supporters als pdf.Download

 

Handreichung für Helfende in der Flüchtlingsarbeit

 

Flüchtlingskoordination Stadt Idstein

 

Die Abteilung Flüchtlingskoordination ist zuständig für die

  • Aufnahme der Flüchtlinge in Abstimmung mit dem Rheingau-Taunus-Kreis
  • Koordination der Wohnungszuweisung
  • Kooperation mit den Flüchtlingspatinnen und -paten
  • Kooperation mit der Flüchtlingshilfe Idstein e.V.
  • Verwaltung der Wohnungen
  • Kontakte zu Behörden

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag  8.00 - 12.00 Uhr

Kontakt

Michaela Lehr-Krüger
Postanschrift
Magistrat der Stadt Idstein
König-Adolf-Platz 2, 65510 Idstein

Büro:
Am Hexenturm 10, 65510 Idstein
Tel.: +49 6126 78-312
Fax: +49 6126 78-9312
E-Mail: fluechtlingskoordination(at)idstein(dot)de

 

 

Flüchtlingspaten

 

Flüchtlingspaten sind für Asylbewerber die ersten Ansprechpersonen bei Problemen.

In der Regel nehmen Mitarbeiter der Stadt Idstein gemeinsam mit den Patinnen/Paten neue Flüchtlinge in Empfang. Die weitere Betreuung der Flüchtlinge übernehmen die Flüchtlingspaten in Zusammenarbeit mit der Flüchtlingshilfe Idstein e.V.. Sie helfen den Flüchtlingen, sich hier im Alltag zurechtzufinden, begleiten zu Behörden, beim Einkauf, zu Ärzten, bei der Anmeldung zum Deutschkurs, kümmern sich um Arbeitsangelegenheiten und unterstützen bei Vielem mehr.

Kontakt

Für Idstein-Kern:

Judith Müller, E-Mail: judith(dot)mueller(dot)idstein(at)t-online(dot)de

Ingrid van den Boom, E-Mail: ingrid(at)vandenboom(dot)de
 

Für Idstein-Kröftel:

Jüren Beranek, E-Mail: beranek-juergen(at)t-online(dot)de
 

Für Idstein-Niederauroff:

Heike Eberle, E-Mail: heike(dot)eberle(at)prs(dot)de
 

Für Idstein-Wörsdorf:

Flüchtlingshilfe Wörsdorf

 

Flüchtlings- und Integrationshilfe Idstein e.V.

 

Die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Idstein wird durch ihren gemeinnützigen Verein „Flüchtlings- und Integrationshilfe Idstein e.V.“ unterstützt. Er fördert das Zurechtkommen und die Integration der geflüchteten Menschen bei uns – auch über die Anerkennung hinaus.

Dazu dienen alle seine Aktivitäten:

  • er sammelt die notwendigen Spenden und stellt Spendenbescheinigungen aus,
  • er fördert Kommunikation unter den beteiligten Akteuren,
  • er informiert über Projekte und Veranstaltungen,
  • er plant selbst Aktionen und Projekte,
  • er fördert Paten, Lehrer und sonstige Unterstützer,
  • er wirbt um Menschen, die mithelfen,
  • er wirbt über Öffentlichkeitsarbeit um jede Art von ideeller Unterstützung und Akzeptanz in unserer Bevölkerung.

Sprechstunden

Montag 15.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 16.00 Uhr

Kontakt

Am Hexenturm 10
Zimmer B3
65510 Idstein
Tel.: +49 6126 78-289
E-Mail:  fluechtlingshilfeidstein(at)gmx(dot)de

Rufnummer für den Notfall: 0171 9781865

Informieren Sie sich über den Verein, seine Leitlinie, seine Ziele und die aktuellen Aktivitäten auf seiner Website: https://fluechtlingshilfe-idstein-ev.de/
 


 

Beratung zu Asylverfahren und wirtschaftliche Integration

Das Diakonische Werk Rheingau-Taunus ist eine Anlaufstelle für alle Menschen, die Hilfe benötigen. Für Asylbewerber wird gezielte Beratung rund um das Thema Asylverfahren und wirtschaftliche Integration (Praktikum, Ausbildung, Arbeit) angeboten.
 

Öffnungszeiten

Montag 10.00 - 12.30 Uhr

Termine nach Vereinbarung (Dienstag 10.00 - 12.00 Uhr, Donnerstag 10.00 - 16.00)

Kontakt

Herr Olaf Löhmer
Haus der älteren Mitbürger

Schulgasse 7
65510 Idstein    

Tel.: +49 6126 95195-10
Fax: +49 6126 95195-25
Mobil.: +49 151 40556891
E-Mail: olaf(dot)loehmer(at)diakonie-rt(dot)de
www.dwrt.de
  

  

Eltern-Kind-Cafe

 

Das Eltern-Kind-Café ist ein kostenfreies Frühstückscafe im Geburtshaus Idstein, welches jeweils von einer Familienhebamme begleitet wird. Dies ist ein offenes Angebot für alle (werdenden) Eltern. Bei einem liebevoll gedeckten Frühstückstisch in schöner Atmosphäre besteht die Möglichkeit zum Kennenlernen und Austauschen mit anderen Eltern. An jedem Mittwoch werden Themen innerhalb des Cafés angesprochen, die im 1. Lebensjahr des Kindes wichtig sind. Einmal monatlich kommt ein externer Referent zu Besuch und hält einen kurzen, leicht verständlichen Vortrag zu angekündigten Themen, siehe Halbjahresprogramm des Eltern-Kind-Cafés. Eine Initiative der " Frühe Hilfen". 
 

Öffnungszeiten

Mittwoch 9.30 - 11.30 Uhr
 

Treffpunkt

Geburtshaus Idstein
Weiherwiese 38
65510 Idstein
 

Mehr Info finden Sie hier

 

Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung

 

Eine gute Kindertagesbetreuung ermöglicht gleiche Bildungschancen für alle Kinder.

Im Rahmen des Bundesprogramms "Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung" unterstützt die AWO Rheingau-Taunus Familien mit Kindern, die bislang nur schwer Zugang zur Kindertagesbetreuung finden. Mit dem Programm fördert das Bundesfamilienministerium niedrigschwellige Angebote, die den Weg in die frühe Bildung vorbereiten und unterstützende begleiten.

In der AWO-Kita "Die Stube" bieten wir Eltern-Kind-Spielgruppen für Familien mit Kindern im Alter von 1,5 bis 3 Jahre ohne Kita-Platz an. Die Gruppen regen zum gemeinsamen Spielen an und dienen als Vorbereitung auf den späteren Kita-Alltag. Die Spielgruppen finden immer montags, 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr und donnerstags, 9:30 Uhr bis 10:30 statt. Außerdem besteht ein Beratungsangebot rund um das Thema Kindertagesbetreuung in Idstein und Hilfe beim Ausfüllen von Anmeldeunterlagen.

Die Teilnahme am Gruppen- und Beratungsangebot ist kostenlos.

 

Öffnungszeiten

Montag 14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag 9:30 Uhr - 10:30 Uhr

 

Kontakt

Sabine Schönecker
AWO-Kita "Die Stube"
Am weißen Stein 25 a
65510 Idstein
Tel.: +49 176 38537934
E-Mail: kita-einstieg(at)awo-rtk(dot)de
www.awo-rtk.de/kita-einstieg

Lernpaten

 

Die Idsteiner Lernpatinnen und -paten engagieren sich ehrenamtlich und unterstützen Kinder und Jugendliche direkt und individuell.
 

Sie helfen bei den Hausaufgaben oder stehen Jugendlichen bei der beruflichen Orientierung zur Seite. Sie bringen ihre Lebens- und Berufserfahrung ein und sind Ratgeberinnen und Ratgeber. Bildung beginnt im Kindesalter, daher ist die frühe und individuelle Förderung sehr wichtig, um allen Kindern und Jugendlichen einen guten Start ins Berufsleben zu ermöglichen.

Nach dem gegenseitigen Kennenlernen treffen sich Pate und Patenkind regelmäßig ein bis zweimal pro Woche (nicht in den Schulferien) entweder in Räumen der jeweiligen Schule oder im Quartiersbüro in der Limburger Straße. Ihre individuellen Ferien können Sie nach wie vor frei planen, auch wenn diese in die Schulzeit fallen.
 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Kontakt

Magistrat der Stadt Idstein
Amt für Soziales, Jugend und Sport

Büro: Am Hexenturm 10
65510 Idstein

Tel.: +49 6126 78-313
Fax: +49 6126 78-9313
E-Mail: heidi(dot)goebel(at)idstein(dot)de
 

 

Öffnungszeiten

Donnerstag 10.00 - 12.00 Uhr


Kontakt

Lernpaten Idstein

Im Amt für Soziales, Jugend und Sport

Büro: Am Hexenturm 10, Zimmer 3

65510 Idstein

Tel.: +49 6126 78-289
E-Mail: lernpatenidstein(at)gmail(dot)com

 

Idsteiner Tafel

 

Die Tafeln sammeln überschüssige Lebensmittel und verteilen sie an wirtschaftlich benachteiligte Menschen. Auch Flüchtlinge haben die Möglichkeit, dort Lebensmittel zu erhalten. Die Lebensmittel werden entweder kostenlos oder gegen einen symbolischen Betrag abgegeben.
Um bei der Tafel Lebensmittel zu erhalten, muss zuvor ein Tafelausweis im Tafelbüro beantragt werden. Sobald der Tafelausweis ausgesteltt wurde, erhält jeder eine persönliche Öffnungszeit. 

                
Öffnungszeit

Dienstag 9.00 -12.00 Uhr


Kontakt

Tafelbüro: 
Idsteiner Tafel

Schulgasse 7
65510 Idstein
Tel.: +49 6126 95195-12

 

Psychosoziale Beratung für traumatisierte Flüchtlinge

 

Ratgeber für Flüchtlingseltern - Wie helfe ich meinem traumatisierten Kind?

Herausgeber: Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK)

Arabisch        Englisch         Deutsch

 

Ratgeber für Flüchtlingshelfer - Wie kann ich traumatisierten Flüchtlingen helfen?

Herausgeber: Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK)

 

Mobile Beratung für Flüchtlinge und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Idstein

Kontakt

Telefonische Terminvereinbarung : +49 157 89714001

 

Evangelisches Zentrum für Beratung und Therapie am Weißen Stein

  • Beratungs- und Psychotherapie-Angebote für jugendliche und erwachsene Flüchtlinge unter Einbeziehung von Dolmetscher/innen
  • Psychoedukation zu Traumafolgen in der Gruppe

Kontakt

Eschersheimer Landstraße 567
60431 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 5302-222
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.

 

FATRA e.V.

Verein für Flüchtlingshilfe, Beratungsstelle

  • psychosoziale Beratung für jugendliche und erwachsene Flüchtlinge unter Einbeziehung von Dolmetscher/innen 
  • Vermittlung in ein Psychotherapie-Netzwerk für Flüchtlinge in Frankfurt – falls gewünscht
  • Künftig wird es eine eigene Telefonsprechstunde für Ehrenamtler geben, die Flüchtlinge begleiten.

Kontakt

Berger Str. 118
60316 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 499174
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.

 

FiM Frauenrecht ist Menschenrecht e.V.

  • FIM berät Frauen in mehr als zehn Sprachen (Kurzinformationen auf Homepage)
  • Schwerpunkt: Opfer von Menschenhandel und Zwangsprostitution

Kontakt

Varrentrappstraße 55
60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 9709797-0
E-Mail: info(at)fim-beratungszentrum(dot)de
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage

 

Institut für Traumabearbeitung und Weiterbildung Frankfurt

Kontakt

Waidmannstraße 25
60596 Frankfurt
Tel.: +49 69 46990053
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage

 

Psychosoziales Zentrum für Flucht und Trauma

Caritas-Verband Mainz

Kontakt   

Lotharstraße 11-13
55116 Mainz
Tel.: +49 6131 90746-0
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage

 

SchwangerschaftsberatungStadtbücherei Idstein

 

Die Stadtbücherei Idstein besitzt rund 30.000 Medien, die online eingesehen werden können. Nach Vorlage des Personalausweises können die Medien für 3 Wochen ausgeliehen werden. Der Jahresbeitrag ist abhängig vom Alter, Familienzugehörigkeit und den auszuleihenden Medien. AsylbewerberInnen haben die Möglichkeit, Medien kostenlos auszuleihen. Für sie finden sich in der Stadtbücherei unter anderem auch englische Bücher sowie mehrsprachige DVDs.
 

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag 10.00 - 13:00 und 15.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 13.00 Uhr
Montag geschlossen


Kontakt

Löherplatz 15/Stadthalle
65510 Idstein
Tel.: +49 6126 988588
E-Mail: stadtbuecherei(at)idstein(dot)de

Mehr Informationen zur Stadtbücherei gibt es auf der Seite der Stadt Idstein. 

 

kostbaR/recyclebaR

 

Die kostbaR ist in drei Teilbereiche gegliedert.
Es gibt den Secondhand-Kinderkleidungsverkauf, eine Nähstube und die recyclebaR.


Im Secondhand-Laden gibt es alles rund um Baby und Kind.
Das Angebot umfasst unter anderem

Baby- und Kinderkleidung bis Größe 146,Spielsachen,
Kinderwagen und Kinderbücher.
Hier freut man sich über die Spende gut erhaltener Dinge.

In der Nähstube werden aus gespendeten Stoffen und Kleidungsstücken neue Artikel wie
Topflappen und Handtaschen hergestellt.

 

In der recyclebaR werden Fahrräder repariert, die von den Mitbürgern gespendet wurden, aber nicht mehr fahrtüchtig sind bzw. überholt werden müssen.

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 9.30 - 12.30 Uhr
 

Kontakt

Black-und-Decker-Straße 28
65510 Idstein
Tel.: +49 6126 9580686

 

 

Kleiderlager


Das Kleiderlager der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden Idstein ist offen für alle, die Unterstützung brauchen.
 

Öffnungszeiten

Spendenannahme:
Jeden 1. Donnerstag im Monat                15:00 - 17:00 Uhr

Spendenausgabe
Jeden 4. Donnerstag im Monat                15:00 - 17:00 Uhr

 

Kontakt

Ökumenisches Kleiderlager
LWV Kalmenhofgelände
Veitenmühlweg 10, gegenüber Sternensaal

 

Mehr Info erhalten Sie hier

Repair Café

 

Repair Cafés sind ehrenamtliche Treffen, bei denen die Teilnehmer alleine oder gemeinsam mit anderen ihre kaputten Dinge reparieren. An den Orten, an denen das Repair Café stattfindet, ist Werkzeug und Material für alle möglichen Reparaturen vorhanden. Zum Beispiel für Kleidung, Möbel, elektrische Geräte, Fahrräder, Spielzeug und vieles mehr.


Öffnungszeiten

Jeden letzten Samstag im Monat (außer im Dezember) von 10.00 - 13.00 Uhr. 


Kontakt

Repair Café Idstein
Haus der älteren Mitbürger
Schulgasse 7 65510 Idstein

 

Weitere Info finden Sie hier